Home
Aktuell & Neu
Produkte
Anwendungen
Richtlinien & Co
Über uns
Kontakt
Kundenbereich
Disclaimer

Parametertabelle AGS 2.2, Software BHKW

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nr

Name im Display

Funktion

Werkseinstellung

Wert min.

Wert max.

1

Startverz

Vorglühzeit

20 s

1 s

180 s

2

Anlasser

Anlasszeit maximal

20

3 s

60 s

3

Syn. Delay

Verzögerung zwischen "Motor läuft" und Freigabe Synchronisation

5 s

1 s

120 s

4

Syn.Warten

Erfolgt nach Ablauf dieser Zeit keine Parallelschaltung wird Störungsmeldung ausgegeben.

60 s

2 s

120 s

5

Startpause

Zeit zwischen den Startversuchen

20 s

2 s

300 s

6

Abstellen

Abstellzeit, Soppmagnet erregt

30 s

5 s

180 s

7

Warmlaufen

Bis zum Hochfahren läuft der Generator für diese Zeit mit dem in "P Entlasten" eingestellten Wert

20 s

1 s

300 s

8

Entlasten

Vor dem Abschalten wird der Generator für diese Zeit mit dem in "P Entlasten" eingestellten Wert heruntergefahren

20 s

1 s

600 s

9

Nenndrehz.

Nenndrehzahl

1500 U/min

1500 U/min

3000 U/min

10

Schlupf

Max. zulässige Schlupfdrehzahl  (Asynchrongenerator)

40 U/min

5 U/min

300 U/min

11

U Batterie

Nennspannung Batterie

12 V

12 V

24 V

12

P max

Leistungsbegrenzung Generator

80%

10%

100%

13

Startversuche

Max. Anzahl der Startversuche. Bei Überschreitung erfolgt Störungsmeldung

3

1

10

14

Prop. Faktor

Proportionalfaktor Drhezahl- /Leistungsregelung (Asynchrongenerator)

25

1

50

15

P Entlasten

Leistung, auf die der Generator zum Entlasten / Warmlaufen geregelt wird

20%

5%

100%

16

P- AUS.

Abstellung Rückleistung bei Unterschreitung der eingestellten Drehzahl

1490 U/min

1400 U/min

3010 U/min

17

Gen.

Generatortyp

Synchron

 

Asynchron

18

Del. BSW

Zeitverzögerung
Batterieunterspannungsüberwachung

60 s

10 s

300 s

19

ON n min

Parallelschaltung untere Grenze

100%

90%

100%

20

ON n max

Parallelschaltung obere Grenze

105%

100%

110%

21

ON n soll

 Parallelschaltung Solldrehzahl

101%

95%

110%

22

n Zuend.

Zünddrehzahl % bezogen auf Nenndrehzahl

20%

5%

95%

23

tv Rueck

Zeitverzögerung Rückleistung

10 s

1 s

60 s

24

n>>

Überdrehzahl

1600

1500

3200

25

tv n>>

Zeitverzögerung Überdrehzahl

10

1

60

26

 

nicht belegt

 

 

 

27

 

nicht belegt

 

 

 

28

 

nicht belegt

 

 

 

29

 

nicht belegt

 

 

 

30

 

nicht belegt

 

 

 

31

 

nicht belegt

 

 

 

32

Gain U

Gain U Batt. Messung

100

90%

110%

33

Service

Stunden bis zur nächsten Wartung

2000

100

6500

34

Aggr.

Betriebsstundenzähler Aggregat

0

-

-

35

AGS-2

Betriebsstundenzähler AGS Steuerung

0

-

-

Datum 04.08.2015   vorherige Version: 04.07.2015    Start: 07.1997    Auflage 2015-06